Frequenzumrichter

Ein Frequenzumrichter gehört zu den Stromrichter, der aus Wechselspannung eine veränderte Wechselspannung aus Frequenz und Amplitude für die direkte Versorgung von elektrischen Maschinen (z.B. Drehstrommotoren) erzeugt. Die Frequenzumrichter sind Geräte elektronischer Bauart die ohne mechanische bewegten Komponenten auskommt.

Um Anlauf und Drehzahlverhalten von Drehstrommotoren zu verbessern oder zu erweitern, werden insbesondere für diesen Zweck die Frequenzumrichter eingesetzt.

Die Drehstrommotren der Energieeffizenz Klasse 2 (IE2) dürfen seit dem die 2. Stufe der europäische Verordnung VO640/2009 zur Ökodesignrichtlinie ErP 2009/125/EG am 01.01.2015 in Kraft getreten ist nur noch an einem Frequenzumrichter betrieben werden.

Allein auf Grund des Zusammenspiel zwischen Frequenzumrichter und Drehstrommotor, ist ein fachgerechte Installation unabdingbar.

Gerne bieten wir Ihnen Frequenzumrichter als auch die dazugehörige Installation an. Fragen Sie uns!